Mühlhausen
Telefon: 03601 48 32 0

Leinefelde
Telefon: 03605 544 330

Gotha
Telefon: 03621 510 180 0

oder schreiben Sie hier eine Mail:





Felder mit * sind Pflichtangaben.

Die Mobilitätsgarantie ist eine besondere Form der Garantie im Fahrzeugbereich. Diese Garantie ist mit Einschränkungen vergleichbar den Leistungen beispielsweise eines ADAC-Schutzbriefs bzw. einer Versicherung mit eingeschlossenem Schutzbrief. Oftmals ist heute die Mobilitätsgarantie bereits beim Kauf eines Neuwagens beinhaltet. Auch bei Einhaltung der Wartungsintervalle wird von etlichen Herstellern dem Kunden zugesichert, dass ihm im Pannenfall täglich rund um die Uhr Hilfe geleistet wird. Dies hängt jedoch von den jeweiligen Garantiebedingungen ab.


Basisleistungen der Mobilitätsgarantie am Beispiel Volkswagen:

Liegen bleiben im Falle eines technischen Defekts

  • Pannenhilfe
  • Abschleppen zum nächsten Volkswagen Partner
  • Ersatzwagen bis zu drei Tagen oder Hotelübernachtung

Die Pannenhilfe selbst ist in diesen Fällen kostenlos. Für Unfälle, Diebstahl, die Reparatur von Unfallschäden oder bei eigenem Verschulden ist die Mobilitätsgarantie hingegen nicht eintrittspflichtig. Allerdings ist die Gewährung einer derartigen Garantie auch für den Autohersteller vorteilhaft, denn die Fahrzeuge, für die eine derartige Garantie gewährt wird, erscheinen im Pannenfall nicht in den Pannenstatistiken der Automobilclubs, auch wenn diese als Auftragnehmer der Autohersteller quasi den gleichen Pannenhilfsdienst tätigen wie für Mitglieder. Daneben steht natürlich auch die Kundenbindung im Fokus.

Mobilitätsgarantie
Carsten OehlmannRechtsanwalt
Mobilitätsgarantie
Andrea KahleRechtsanwältin