LG Kiel, Urteil vom 16. September 2015 – 6 O 75/15 –, juris

Orientierungssatz

Die Anwesenheit eines im Betrieb befindlichen Kraftfahrzeugs an der Unfallstelle allein rechtfertigt noch nicht die Annahme, der Unfall sei bei dem Betrieb dieses Fahrzeugs entstanden. Erforderlich ist vielmehr, dass die Fahrweise oder der Betrieb dieses Fahrzeuges zu dem Entstehen des Unfalls beigetragen hat (vgl. BGH, 26. April 2005, VI ZR 168/04).